Anadrol – Eine umfassende Rezension und Analyse

Anadrol gilt als eines der am schnellsten wirkenden anabolen Steroide und liefert seinen Anwendern seit geraumer Zeit erstaunliche Ergebnisse. Tatsächlich gewinnen einige der Männer so viel wie 1lb mit ihm jeden Tag. Doch nicht alles ist mit diesem Steroid rosig und glänzend – am anderen Ende des Spektrums ist seine Toxizität. Es zählt zu den anabolen Steroiden mit maximaler Lebertoxizität und hat das Potenzial, die Lebergesundheit vollständig zu zerstören.

Es wird dringend empfohlen, dass Sie den Rest dieser Überprüfung durchgehen, bevor Sie erwägen, Anadrol für Muskelaufbau zu verwenden.

Was ist Anadrol und wie Funktioniert es?

Was ist Anadrol und wie Funktioniert es?

Anadrol 50 oder einfach Anadrol ist der Markenname einer Art anaboles androgenes Steroid (AAS) namens Oxymetholon. Die Zahl 50, die normalerweise gegen sie verwendet wird, bezieht sich auf ihre Dosierung von 50 mg pro Tablette. Andere beliebte Markennamen von Oxymetholon sind: Androlisch, Anadroyd, Anapolon, Anasterona, Anasteron, Hemogenin, Nastenon, Oxybolon, Oxitoland, Oxitosona, Oxyanabolic, Protanabol, Synasterobe, Roboral, Zenalosyn und Synasteron.

Oxymetholon wurde zum ersten Mal in den 1960er Jahren zur Behandlung von Muskelschwund und Anämie entwickelt. Es wurde eine Studie an AIDS-Patienten in den Anfangsjahren über einen Zeitraum von 30 Wochen durchgeführt. Diese Patienten litten unter übermäßigem Muskelschwund. Als die Studie nach 30 Wochen abgeschlossen war, hatten diese Patienten ein Durchschnittsgewicht von rund 8 kg. Es dauerte nicht lange, bis Bodybuilder die positiven Eigenschaften von Anadrol entdeckten und die Tatsache, dass es ihnen helfen könnte, in kurzer Zeit eine hochwertige Muskelmasse aufzubauen.

Es ist eine allgemein bekannte Tatsache, dass Anadrol Bodybuildern helfen kann, Muskeln doppelt so schnell anzulegen wie andere Substanzen, aber die Steroidbenutzer werden Ihnen auch raten, sich wegen seiner extremen negativen Nebenwirkungen fernzuhalten. Dazu kommen wir bald.

Bei therapeutischen Patienten erhöht der Konsum von Anadrol seltsamerweise den Appetit, während bei Bodybuildern die empfohlenen Dosierungen als Appetitzügler wirken können. Als 17aa-Steroid ist Anadrol am 17. Atom strukturell verändert, was seinen oralen Verzehr ermöglicht. Die meisten anderen oral konsumierbaren anabolen Steroide sind ebenfalls 17aa, da sie ihre natürliche Verdauung durch den Körper ermöglichen. 17aa bedeutet auch, dass das Steroid in der Lage ist, den „ersten Durchgang” durch die Leber zu überleben. Es mag sich nach einer ausgezeichneten Sache anhören, aber es ist auch der Grund, warum Anadrol hochgiftig und für die Leber schädlich ist.

Während Anadrol 50 ein Derivat von DHT ist, wird es nicht in Östrogen umgewandelt (durch das Aromatase-Enzym). Es ist auch kein Gestagen oder eine Verbindung mit einer progenetischen Aktivität, was bedeutet, dass die mit Anadrol verbundenen östrogenen Nebenwirkungen von ziemlich mysteriöser Natur sind. Viele glauben, dass diese östrogenen Nebenwirkungen von Anadrol wegen der Möglichkeit, dass Anadrol die Östrogenrezeptoren im Körper stimuliert, verursacht werden, ohne tatsächlich in Östrogen umgewandelt zu werden. Wie bei den meisten Steroiden gibt es jedoch nicht genügend medizinische Erkenntnisse und Forschungsergebnisse über ihre Wirkungsweise.

Die Detektionszeit beträgt ca. 8 Wochen. Mit einer androgenen Bewertung von 45 und einer anabolen Bewertung von 320 wird Anadrol dennoch von Bodybuildern auf der ganzen Welt verwendet.

Wie sollten Sie Anadrol verwenden?

Da die Halbwertszeit von Anadrol nur 16 Stunden beträgt, müssen Sie es täglich einnehmen. Es ist im Wesentlichen ein voluminöses Steroid, das während des Definitionszyklus überhaupt nicht empfohlen wird (da es die Wasserspeicherung unterstützt). Die Mehrheit der sichtbaren Ergebnisse, die von der Anwendung von Anadrol stammen, tritt in den ersten 3 Wochen auf und verjüngt sich ab diesem Zeitpunkt. Daher darf man es nicht über den Zeitraum von 4 bis 6 Wochen hinaus verwenden.

Das Hauptproblem bei Anadrol ist, dass die daraus gewonnenen Gewinne in kürzester Zeit abnehmen, sobald man den Konsum einstellt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Anadrol mit anderen beliebten sperrigen Steroiden wie Testosteron Enanthat oder Trenbolon gepaart wird. Warum eine gute Mehrheit der Bodybuilder das Steroid an erster Stelle wie wegen seiner schnellen Resultate verwenden und ihnen ermöglichen so viel wie 1 Pfundpro Tag während der ersten 2 Wochen anzusetzen.

Seine schnellen Resultate helfen Anadrol Benutzern, einen Masse-Zyklus zu starten, für einige sofortige Zuwächse, bis die Effekte der langsamer wirkenden Steroide eintreten. Sie können beste Ergebnisse erwarten, wenn Sie etwa 50 mg bis 100 mg pro Tag während des Massezyklus dosieren. Was auch immer Sie tun, überschreiten Sie nie 100 mg pro Tag Dosierung, da es sehr schädlich für die Leber sein kann.

Post Cycle Therapy (PCT) nach Anadrol

Die nach der Anwendung von Anadrol erforderliche Post-Cycle-Therapie unterscheidet sich nicht wesentlich von den anderen anabolen Steroiden. Es ist sehr wichtig, dass Sie eine ausreichende Pause zwischen zwei Zyklen einlegen und nicht mit der Anzahl der Zyklen pro Jahr übertreiben, da dies sehr schädlich für die Leber sein kann. Machen Sie es sich zur Faustregel, dass Sie Anadrol nicht länger als 16 bis 20 Wochen pro Jahr einnehmen werden.

Anadrol-Anwender entscheiden sich normalerweise für einen PCT, der Nolvadex und/oder Clomid für 4 bis 6 Wochen nach einem Anadrol-Zyklus umfasst. Einige Anwender konsumieren auch ein hCG-Präparat gegen Nebenwirkungen wie Hodenatrophie.

Wo kann man Anadrol kaufen?

Sie können Anadrol nur kaufen, wenn Sie von einem praktizierenden Arzt gesetzlich vorgeschrieben sind. Die einzige andere Möglichkeit, es in die Finger zu bekommen, ist über den Schwarzmarkt, der aufgrund vieler Fälschungen sehr unsicher sein kann. Eine 50 mg Anadrol Tablette kann Sie um ca. 2,5 $ zurückwerfen.

Frauen wird empfohlen, sich von der Anwendung von Anadrol fernzuhalten, da es mit einem hohen Risiko der Virilisierung verbunden ist.

Anadrol Nebenwirkungen

Leberschäden

Wie die Mehrheit der anderen oral konsumierten anabolen Steroide kann Anadrol sehr schädlich für die Leber sein. Daher ist es ratsam, die Anadrol-Zyklen so kurz wie möglich zu halten und ihre Verwendung immer mit Mariendistel zu ergänzen. Die Dauer des Anadrol-Zyklus, ob Sie damit Alkohol konsumieren oder nicht und die genaue Dosierungsmenge entscheiden über das Ausmaß der Schäden an der Leber.

Aus all diesen Gründen empfehlen Fitnessexperten einen Anadrol-Zyklus von nicht mehr als 3 bis 6 Wochen und eine vollständige Abstinenz vom Alkohol während der Einnahme des Steroids. Außerdem, wenn Sie bereits Medikamente einnehmen, müssen Sie immer mit Ihrem Arzt besprechen, ob es für Ihre Leber zu viel wäre, Anadrol zu verarbeiten. Weil das Mischen von Anadrol mit anderen Medikamenten keine sehr gute Idee ist.

Wasseransammlung

Darüber hinaus verursacht die Verwendung von Anadrol auch eine beträchtliche Menge an Wasseransammlung im Körper, was Ihnen ein geschwollenes und glattes Aussehen verleiht. Aber wenn Sie bereits einen mageren Look haben und sich auf einer sauberen Diät befinden, besteht eine sehr geringe Chance, dass Sie fett und aufgebläht mit Anadrol aussehen. Bitte beachten Sie auch, dass, da eine gute Menge an Gewichtszunahme mit Anadrol das Wassergewicht ist, Sie werden eine bestimmte Menge davon verlieren, nachdem Sie die Verwendung von Anadrol eingestellt haben.

Testosteron-Abschaltung

Sie werden sich während des Anadrol-Zyklus wie ein Supermensch fühlen, da Ihr Testosteronspiegel wirklich ansteigen wird! Aber nach dem Zyklus wird es eine ganz andere Geschichte geben. Anadrol verursacht eine größere Abschaltung der Testosteronproduktion in Ihrem Körper, härter als jedes andere Mittel. Das bedeutet, dass es einige Zeit dauern wird, bis sich Ihr Testosteronspiegel wieder normalisiert hat. Infolgedessen kann Ihr Immunsystem auch einen Treffer erleiden und Sie können öfters unter Grippen leiden..

Dies ist der Grund, warum Männer, die Anadrol regelmäßig einnehmen, sich für eine Testosteronergänzung entscheiden, um den Symptomen entgegenzuwirken, die mit einem niedrigen Testosteronspiegel verbunden sind. Wenn Ihr Anadrol-Zyklus also 5 Wochen dauert, können Sie am besten mit der Einnahme von Testosteron für weitere 8 Wochen bedient werden.

Bluthochdruck

Für den Fall, dass Sie bereits an Bluthochdruck leiden, ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass Sie durch körperliche Nebenwirkungen von diesem Auftreten erfahren. Das ist der Grund, warum viele von ihnen Bluthochdruck als den stillen Killer bezeichnen. Viele Anadrol-Anwender glauben, dass Sie aufgrund dieser regelmäßigen Kopfschmerzen über den dadurch verursachten Bluthochdruck informiert werden. Auf jeden Fall ist es ratsam, dass Sie sich von einem qualifizierten Arzt untersuchen lassen, damit Sie wissen, was in Ihrem Körper vor und während des Anadrol-Zyklus passiert.

Es ist sehr enttäuschend, dass sich ein so starkes und wirksames Steroid als so gefährlich für die Anwender erweisen kann. Einige der anderen häufig bemerkt negativen Nebenwirkungen mit Anadrol Verwendung sind:

  • Übelkeit
  • Depressionen
  • Magenschmerzen
  • Veränderungen der Hautfarbe
  • Müdigkeit und Lethargie
  • Leberkrebs
  • Unruhe
  • Appetitlosigkeit
  • Durchfallerkrankungen
  • Leberzirrhose
  • Schlaflosigkeit
  • Kurzatmigkeit
  • Probleme beim Wasserlassen
  • Gelbsucht
  • Hepatitis
  • Akne
  • Männlicher Haarasufall
  • Vertiefte Stimme
  • Erbrechen
  • Kopfschmerzen

Erwartete Ergebnisse mit Anadrol

Eine 12-wöchige Studie an der University of Southern California ergab, dass die regelmäßige Anwendung von Anadrol sehr effektiv bei der Fettverbrennung und der Entwicklung von Muskelmasse sein kann. Im Folgenden die Ergebnisse der Studie:

Probanden, denen Placebo verabreicht wurde – Es gab keine sichtbaren Ergebnisse.

Probanden, denen 50 mg Anadrol pro Tag verabreicht wurden – Fettverlust und LBM-Anstieg um 3,3 kg

Die Probanden erhielten 100 mg Anadrol pro Tag – Fettverlust und LBM-Zuwachs von 4,2 kg.

Eine gute Anzahl von Probanden in dieser Studie beobachtete Zuwächse in der Nähe von 1Pfund pro Tag in den ersten 2 Wochen. Allerdings ist eine Sache, die im Hinterkopf behalten werden sollte, dass diese Gewinne schnell abnehmen, sobald Sie aufhören, das Steroid zu nehmen.

Es wird nicht falsch sein zu behaupten, dass Anadrol bei weitem das beste Steroid der Welt ist, um riesige Mengen an Muskelmasse in Rekordzeit aufzubauen, in einigen Fällen sogar effektiver als Dianabol. Sie werden erleben, wie Ihre Muskeln mit jedem Tag größer und größer werden. Außerdem würden Sie Gewichte heben, die Sie sich nie hätten vorstellen können. Und wohlgemerkt, all dies wird innerhalb der ersten Woche des Anadrol-Zyklus geschehen. Die meisten Anwender, die mit Anadrol gut zurechtkommen und keine harten Nebenwirkungen haben, machen es immer zu einem Teil ihres besten Stacks.

Anadrol Vorteile

  • Keine Injektionen erforderlich
  • Sehr preiswert
  • Funktioniert schnell
  • Schnelle Wiederherstellung
  • Verbrennt Körperfett
  • Effektive Gewinne von rund 1Pfund pro Tag in den ersten 2 Wochen

Anadrol Nachteile

  • Es ist nicht überall legal
  • Hochgiftig für die Leber
  • Viele negative Nebenwirkungen
  • Die Gewinne nehmen sehr schnell ab, nachdem sie die Nutzung eingestellt wurden
  • Muss oft auf dem Schwarzmarkt gekauft werden
  • Verursacht Wasseransammlung

Sollten Sie Anadrol kaufen und verwenden?

Wie auch bereits erwähnt, ist das größte Problem von Anadrol, dass die Ergebnisse schnell verschwinden, nachdem Sie den Verbrauch gestoppt haben. Und der Verzehr von 50 mg 100 mg davon pro Tag kann ein Todesstoß für Ihre Leber sein. Nicht zu vergessen viele seiner anderen negativen Nebenwirkungen.

Warum sollten Sie also etwas nehmen, das so gefährlich sein kann und so viel riskieren, um die Zuwächse loszulassen, sobald Sie seinen Gebrauch stoppen. Sie werden es 4 Wochen lang benutzen und alles muskulös aussehen lassen und dann wird alles in zwei Wochen weg sein! Ich glaube nicht, dass es das wert ist.

Wie kann man die Vorteile von Anadrol nutzen, ohne an seinen negativen Nebenwirkungen zu leiden?

Die Wissenschaft hinter Bodybuilding-Produkten ist in den letzten zehn Jahren ziemlich weit gekommen. Es gibt eine Handvoll zuverlässiger Unternehmen, die legale Anadrol-Alternativen entwickelt haben, die die gleiche Kraft und Muskelaufbau-Effekte wie Anadrol liefern, aber ohne seine negativen Nebenwirkungen. Das ist einfach fantastisch!

Stellen Sie sich vor, dass Sie Kraft und Muskeln in einem Rekordzeitraum von 30 Tagen entwickeln, so sehr, dass Ihre Freunde es als selbstverständlich ansehen werden, dass Sie Steroide genommen haben, wenn Sie tatsächlich die gleichen Ergebnisse wie Anadrol erleben würden, indem Sie nichts als eine legale Anadrol-Alternative verwenden.

Aufgrund der Popularität, die Anadrol-Alternativen in so kurzer Zeit gewonnen haben, tauchten in letzter Zeit Hunderte von Unternehmen auf, die behaupteten, ihr Produkt sei besser als andere. Bei genauerer Betrachtung sind viele von ihnen ein Betrug. Ich verbrachte über 2 Monate damit, alle diese Anadrol-Alternativen zu erforschen und persönlich auszuprobieren und wurde zu einer Art Versuchskaninchen! Nachdem ich ihre Inhaltsstoffe studiert, den Hintergrund ihrer Produktionsfirmen überprüft und ihre Ergebnisse persönlich erlebt habe, habe ich festgestellt, dass Anadrole von Crazy Bulk die beste Anadrol-Alternative ist, die heute auf dem Markt erhältlich ist . Mehr darüber erfahren Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.