Winstrol (Stanozolol): Bedeutung, Dosierungen, Zyklus & Nebenwirkungen

Hallo, vielen Dank für den Besuch dieser Seite. Hier werden wir auf ein äußerst wichtiges und kontroverses Thema eingehen – Winstrol. Wenn wir uns daran halten, was die Medien über Winstrol und anabole Steroide im Allgemeinen zu sagen haben, sind sie eigentlich die Wurzel jedes einzelnen Problems der Welt! Die Medien lassen keinen Stein auf dem anderen, wenn es darum geht, anabole Steroide zu verteufeln und zu schikanieren; in einigen Fällen sind es auch Benutzer dieser Steroide. Ist das wirklich eine faire Sache? Wir sind uns alle einig: „Nein“.

Es gibt nichts über die Tatsache zu leugnen, dass, wenn missbraucht, diese anabolen Steroide sich als sehr gefährlich erweisen können, aber das kann man über fast alles sagen. Zum Beispiel ist eine einfache Vitamin D-Ergänzung extrem gut für Kinder und Erwachsene, aber Sie müssen sie wie vorgeschrieben und angewiesen verwenden. Die Einname von täglich übermäßige Mengen an Vitamin D kann nach einiger Zeit zu gesundheitlichen Komplikationen führen.

Auch Alkohol kann sich als sehr gefährlich erweisen, wenn übermäßig zu sich genommen. Es ist buchstäblich eine Art Gift, über das nicht viel gesprochen wird. Aber auch sie ist in jedem Winkel der Welt verfügbar, ohne größere Einschränkungen (mit Ausnahme einiger Länder).

Also, warum sollten die Steroide dämonisiert werden? Nun, viele schreiben eine solche Behandlung Fehlinformationen und Missverständnissen rund um Steroide zu. Deshalb reden wir über eines der wichtigsten Steroide, die heute auf dem Markt erhältlich sind – Winstrol. Wir helfen Ihnen zu verstehen, was genau Winstrol ist, die Dosierungen, Zyklen und die möglichen Nebenwirkungen von Winstrol. Darüber hinaus werden wir Sie auch mit den Vorteilen von Winstrol und der Bedeutung der Nachbehandlung nach einem Winstrol-Zyklus vertraut machen.

Was ist Winstrol?

Winstrol

Falls Sie in der Vergangenheit nichts von Winstrol gehört haben, muss das Wort Stanozololol definitiv nicht unbemerkt geblieben sein. Stanozololol ist der chemische Name von Winstrol. Im Vergleich zu anderen Steroiden gilt Winstrol als ein ziemlich mildes Steroid und wird häufig von Athleten und Bodybuildern überall verwendet, um gut muskulöse, schlanke und gut definierte Körper zu erreichen.

Obwohl es heutzutage zur Verbesserung des eigenen Körpers verwendet wird, war der eigentliche Zweck von Winstrol zu einem bestimmten Zeitpunkt sehr unterschiedlich. In den ersten Tagen seiner Einführung wurde Winstrol vollständig für medizinische Zwecke, zur Behandlung von Anämie, eingesetzt. Der Grund dafür ist, dass Winstrol bekannt ist, um die Produktion von roten Blutkörperchen im Körper zu erhöhen, der Grund, warum es häufig als Produkt zur Leistungssteigerung verwendet wird. Wir werden später in diesem Artikel auf seine Funktionsweise eingehen.

Winstrol wurde im Jahr 1962 entwickelt und erstmals auf dem Markt eingeführt. Zu dieser Zeit war die allgemeine Verwendung als verschreibungspflichtiges Medikament, daher war es so legal wie jedes andere Medikament. Es half nicht nur bei der Behandlung von Anämie, sondern wurde auch von untergewichtigen Menschen verwendet, um Körpergewicht anzulegen und zu halten.

Winstrol wirkte als ideales Medikament. Im Gegensatz zu anderen stärkeren Steroiden hat es nicht aromatisiert.  Wie Sie wissen müssen, nimmt ein Steroid, das aromatisiert, im Wesentlichen Testosteron im Körper auf und wandelt es in Östrogen um. Ein Östrogen ist das genaue Gegenteil von Testosteron, bekannt für Probleme wie Lethargie, Gynäkomastie und Gewichtszunahme bei Männern. Seine nicht-aromatisierende Natur machte Winstrol zu einem weitaus sichereren Steroid, ideal für eine bestimmte Art von Patienten.

Sie können Winstrol nur in Form einer Tablette oder sogar durch Injektionen erhalten. Obwohl einige Apotheken vielleicht noch alte Bestände von Winstrol haben, verschreiben Ärzte es nicht mehr und es gilt als verbotene und illegale Substanz.

Eine gute Anzahl von Bodybuildern verwendet Winstrol weiterhin zur Fettverbrennung während ihrer Definitionszyklen. Sportler nutzen es auch zur Verbesserung ihrer sportlichen Fähigkeiten.

Ein wenig über einen typischen Winstrol-Zyklus

Nun, da wir mit Winstrol gut vertraut sind, lassen Sie uns ein wenig über einen normalen Winstrol-Zyklus lernen. Bitte beachten Sie, dass Sie aus mehreren verschiedenen Arten von Winstrol-Zyklen wählen können, so dass Folgendes nicht die einzige Option ist, die Sie haben. Es ist am besten, etwas zu lesen und Ihre eigene unabhängige Reserche durchzuführen, bevor Sie einen Steroidzyklus beginnen. Abgesehen davon hat der folgende Winstrol-Zyklus beeindruckende Ergebnisse für eine ganze Reihe von Bodybuildern erbracht:

Winstrol Kraftzyklus Nehmen Sie 25 mg Winstrol pro Tag für 8 bis 10 Wochen ein
Winstrol Definitionszyklus Nehmen Sie 50 mg Winstrol pro Tag für 6 bis 8 Wochen ein
Winstrol Massezyklus Nehmen Sie 100 mg Winstrol pro Tag für 4 Wochen ein

Winstrol Vorteile

Winstrol (Stanozolol)

Nun da Sie ein wenig über einen typischen Winstrol Zyklus wissen, lassen Sie uns verstehen, was für Vorteile Sie von diesem Steroid erhalten können.

Fettabbau – Winstrol wird hauptsächlich von einer guten Anzahl von Bodybuildern in Form eines fettverbrennenden Steroids verwendet und findet daher seinen Weg in die Mehrheit der Definitions-Stacks, besonders derjenigen, die vor einem Bodybuilding-Wettbewerb sind. Winstrol steigert den Stoffwechsel des Benutzers und unterstützt die Verbrennung unerwünschter Fettablagerungen, während die wichtige Muskelmasse erhalten bleibt.

Leistungssteigerung – Wie bereits in diesem Artikel erwähnt, war der Hauptzweck der Entwicklung von Winstrol die Behandlung von anämischen Patienten. Der regelmäßige Verzehr dieses Steroids erhöht die Anzahl der roten Blutkörperchen im Körper. Rote Blutkörperchen sind wichtige Träger von Nährstoffen und Sauerstoff für die Zellen in verschiedenen Körperteilen. Diese Zellen wandern durch den Blutkreislauf und lagern Nährstoffe und Sauerstoff in andere Körperzellen ein, auch in die der Muskeln. Je mehr Nährstoffe und Sauerstoff in den Zellen vorhanden sind, desto mehr Energie haben sie und desto härter werden Ihre Muskeln arbeiten können. Dies ist sehr wichtig, wenn es um die sportliche Leistung geht, da es bedeutet, dass Sie für längere Zeiträume trainieren und mehr Gewicht heben können, bevor Ihre Muskeln nachgeben.

Kraftzuwachs – Bitte beachten Sie, dass wenn Sie trainieren, eines Tages ein Power Lifter zu werden, Winstrol vielleicht nicht das beste Steroid für Sie ist. Diese Kerle heben gewaltige Mengen an Gewichten und Winstrol kann Ihnen diese Art von Kraft nicht geben. Auf der anderen Seite, wenn Sie gerade erst mit dem Gewichtheben beginnen und ein Plateau erreicht haben, könnte Winstrol genau die richtige Wahl sein, um sich aus dieser Situation zu retten. Winstrol liefert genau die richtige Menge an Kraftzuwachs, um Sie vom Plateau nach oben zu schieben, und hilft Ihnen, mehr Anzahl von Gewicht zu Ihren Kreuzheben, Kniebeugen, Bankdrücken usw. hinzuzufügen.

Muskelerhaltung – Wann immer sich ein Bodybuilder auf einen Wettkampf vorbereitet, durchläuft er eine Definitionsphase, in der es sein Ziel ist, sein Kardio-Training zu steigern, Kalorien zu reduzieren und maximale Fettmengen zu verbrennen, um die darunter liegenden Muskeln zu enthüllen. Das größte Problem beim Ansatz des Kaloriendefizits ist, dass Ihre Muskeln neben Fett auch für den Energiebedarf Ihres Körpers eingesetzt werden. Dies kann der Todesstoß für jeden Bodybuilder sein. In solchen Situationen wird Winstrol sehr wichtig. Mit Winstrol können Sie jedes einzelne Stück Körperfett verbrennen und gleichzeitig Ihre Muskeln schonen. Einfach ausgedrückt, Ihr Fett wird gehen und die Muskeln bleiben. Dies ist für jeden konkurrierenden Bodybuilder sehr wichtig, da er auf der Bühne einen symmetrischen, gut muskulösen, athletischen und schlanken Körperbau zeigen möchte.

Winstrol Nebenwirkungen

Wir haben über das Gute gesprochen, lassen Sie uns jetzt einen Blick auf einige der Nachteile werfen. Wie bei jedem anabolen Steroid ist Winstrol auch ein potenziell gefährliches Steroid, besonders wenn es missbraucht wird. Trotz der Tatsache, dass es kein sehr starkes Steroid ist, ist es dennoch ein Steroid und ist gefährlich. Im Folgenden sind ein paar allgemein bekannte Nebenwirkungen von Winstrol:

Leberschaden – Dies ist die am häufigsten beobachtete Nebenwirkung der Tablettenform von Winstrol. Wie die meisten oralen Steroide sind auch bei Winstrol Leberschäden oder Hepatotoxizität definitiv eine gute Möglichkeit. Jeder weiß, wie tödlich Leberschäden sein können, der Grund, warum Sie niemals Alkohol konsumieren dürfen, während Sie auf Winstrol sind. Es wird auch empfohlen, den Winstrol-Konsum mit Dingen wie Mariendistel zu ergänzen, die einige bedeutende leberschützende Eigenschaften hat.

Cholesterinprobleme – Der menschliche Körper hat zwei verschiedene Arten von Cholesterin – LDL-Cholesterin, auch bekannt als schlechtes Cholesterin, und HDL-Cholesterin, das gute Cholesterin. Es ist das LDL-Cholesterin, das Fettablagerungen verursacht und die Arterien verstopft. Es kann zu Blockaden und damit zu Herzinfarkten, Nierenversagen, Bluthochdruck und mehr führen. Aber wie ist Winstrol hier involviert? Nun, Forscher haben festgestellt, dass Winstrol den HDL-Cholesterinspiegel senkt und den LDL-Cholesterinspiegel erhöht. Daher muss jeder, der bereits einen hohen LDL-Cholesterinspiegel hat, den Einsatz von Winstrol vermeiden, da es sein Niveau bis zu potenziell tödlichen Punkten erhöhen könnte.

Schlaflosigkeit – Es gab viele Fälle, in denen Winstrol-Benutzer über schlafbezogene Probleme berichtet haben, während sie auf Winstrol sind. Viele von ihnen führen dieses Problem auf die Erhöhung der durch Winstrol verursachten Herzfrequenz zurück, was oft zu Herzklopfen führt. Wie man sich vorstellen kann, wenn man im Bett liegt und versuchst sich zu entspannen und einzuschlafen, wird Ihr Herz doppelt so schnell schlagen wie normal, was es dann verhindert.

Herzklopfen – Wie bereits erwähnt, berichten viele Winstrol-Anwender über Herzklopfen mit diesem Steroid. Es führt zu einer instabilen Herzfrequenz, die in einigen Fällen tödlich sein kann. Experten konnten nicht feststellen, ob dies an einem Anstieg des Blutdrucks oder an etwas anderem liegt. Sie scheinen sich jedoch einer Sache sicher zu sein, nämlich dass jeder, der bereits an einer Herzerkrankung leidet, den Einsatz von Winstrol vollständig vermeiden muss, da dies die Chancen auf einen Herzstillstand, einen Herzinfarkt oder in einigen Fällen sogar den Tod erheblich erhöht.

Akne – Obwohl Akne, die durch Winstrol (wegen der Hormonschwankungen) verursacht wird, von milder Natur ist, ist sie dennoch eine Möglichkeit. Die meisten Winstrol-Benutzer erleben Akne in ihren Deltas, Rücken und Gesicht. Diese Akne wird ziemlich mild sein, wenn Sie im Allgemeinen nicht anfällig für den Zustand sind. Auf der anderen Seite, wenn Sie es sind, könnte es ziemlich schlimm werden.

Haarausfall – Wenn Sie regelmäßig Winstrol nutzen, gibt es eine sehr gute Möglichkeit, dass Sie Ihre Haare über einen längeren Zeitraum verlieren können. Die höheren DHT-Werte in Winstrol bewirken, dass die Haarfollikel schrumpfen und schließlich das Haarwachstum vollständig stoppen.

Gelenkschmerzen – Eine der wichtigsten Nachwirkungen von Winstrol ist, dass es Sie austrocknet, was zu Gelenkschmerzen führt (verursacht durch den Verlust von Synovalflüssigkeit). Diese Schmerzen können manchmal unerträglich sein.

Depression – Da Winstrol die natürliche Produktion von Testosteron im Körper unterdrückt, kann es auch eine Ursache für Depressionen sein, besonders in der Nachzyklusphase.

Unterdrückung der natürlichen Testosteronproduktion im Körper – Wie bei den meisten anabolen Steroiden gibt es eine sehr gute Möglichkeit, dass Winstrol die natürliche Testosteronproduktion in Ihrem Körper unterdrücken könnte. Also, seien Sie vorbereitet auf geschrumpfte Hoden. Darüber hinaus können Sie auch Unfruchtbarkeit, Energieverlust, Leistungsabfall und Verlust von Muskelmasse erleben.

Empfohlene Winstrol-Dosierung

Wenn Sie diesen Artikel sorgfältig gelesen haben, haben Sie vielleicht bemerkt, dass wir bereits die empfohlene Winstrol-Dosierung im Abschnitt Winstrol Zyklus oben angegeben haben. Dennoch möchten wir das noch einmal betonen:

Zum Definieren kann die Winstrol-Dosierung zwischen 25 mg 50 mg pro Tag liegen.

Für Masse sollte es idealerweise etwa 100 mg pro Tag betragen und

Für Kraft, beträgt die empfohlene Winstrol-Dosierung 75 mg pro Tag.

Benötigen Sie eine Post-Cycle-Therapie mit Winstrol?

Wann immer Sie Steroide verwenden, unabhängig davon, ob Sie etwas so Mächtiges wie Deca Durabolin oder etwas unglaublich Mildes wie Anavar einnehmen, ist die Post-Cycle-Therapie immer erforderlich und wird empfohlen. Die PCT- oder Post-Cycle-Therapie wird nach Abschluss eines Steroidzyklus durchgeführt.

Obgleich es ziemlich unwahrscheinlich ist, dass Sie alle estrogenen Nebenwirkungen mit Winstrol erfahren, könnte es viele andere Möglichkeiten geben, die es Schaden an Ihrem Körper verursachen könnte. Hormonelle Schwankungen sind eine Sache, sie können auch die natürliche Testosteronproduktion für einige Zeit unterbrechen.

Nolvadex oder Clomid ist das, was während des PCT nach einem Winstrol-Zyklus empfohlen wird.

Sie können mit 60 mg Nolvadex am ersten Tag nach dem Ende des Winstrol-Zyklus beginnen. Reduzieren Sie diese Dosierung auf 40 mg pro Tag von Tag 2 bis Tag 10. Vom 11. bis 21. Tag sollten Sie nicht mehr als 20 mg Nolvadex pro Tag einnehmen.

Bitte vergessen Sie nicht, während dieser Post-Cycle-Therapie etwas Mariendistel-Ergänzung zu verwenden, um Ihre Leber zusätzlich zu unterstützen. Bitte beachten Sie, dass Winstrol hauptsächlich oral eingenommen wird und somit sehr gute Chancen auf Lebergiftigkeit bestehen.

Sollten Sie Winstrol überhaupt verwenden? Wenn nicht, gibt es eine sicherere Alternative?

In Anbetracht der Art der negativen Nebenwirkungen, zu denen es führen kann, empfehle ich Winstrol keinem vernünftigen Bodybuilder oder Fitnessliebhaber. Schließlich, warum sollten Sie Ihr Leben riskieren wollen, nur um vor dem Spiegel gut auszusehen oder auf dem Spielfeld besser zu sein? Darüber hinaus ist ein weiteres Problem mit Winstrol, dass seine Ergebnisse in etwa vier Wochen nach Beendigung der Nutzung verblassen.

Wenn Sie daran interessiert sind, die gleichen Vorteile wie Winstrol zu genießen, aber ohne irgendwelche der gefährlichen Nebenwirkungen, müssen Sie Crazy Bulk’s Winsol ausprobieren. Es ist eine legale, sichere und hochwirksame Winstrol-Alternative, die ohne ärztliches Rezept gekauft und verwendet werden kann. Die Verwendung von Winsol während des Definitionszyklus kann Ihnen helfen, Ihre qualitativ hochwertigen fettarmen Muskeln zu erhalten, während Sie all das unerwünschte Körperfett entfernen und so den perfekten Strandkörper formen. Es funktioniert sowohl bei Männern als auch bei Frauen gleichermaßen gut.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.