Anavar Rezension – Ein echter Benutzer deckt die Wahrheit dahinter auf.

Ich möchte vor Beginn ein Geständnis ablegen – Masse anzulegen war schon immer ein Kinderspiel für mich!

Mann kann essen, was immer man will und dann einfach die Gewichte heben! Wer hat ein Problem damit?!

Wenn wir jedoch über die Fettverbrennung sprechen, ist es so hart wie einen Tennisball aus dem Mund eines Pitbulls zu nehmen!

Daher sollte es nicht überraschen, dass eine große Mehrheit der Menschen sich Steroiden wie Anavar zuwendet, um Körperfett zu verbrennen und in Form zu bleiben. Dieses Steroid hilft Ihnen, Muskelmasse anzueignen und Körperstärke zu gewinnen, ohne signifikant Masse anzulegen. Noch mehr, Sie verbrennen unerwünschtes Fett und werden auch definiert. Ich habe Anavar persönlich schon einige Male benutzt und zögere nicht zu behaupten, dass es früher mein Favorit war.

Update: Ich bin kein Anavar-Anwender mehr, da ich eine bessere Alternative gefunden habe, um Körperfett zu verbrennen, Kraft zu gewinnen und in Form zu bleiben, ohne mich den harten negativen Nebenwirkungen dieses Steroids stellen zu müssen. Nicht zu vergessen, ich brauche auch keine Post-Cycle-Therapie.

In dieser Rezension werde ich Sie mit allem vertraut machen, was Sie über Anavar wissen sollten, damit Sie eine gut informierte Entscheidung über den Kauf und die Verwendung treffen können.

Was ist Anavar?

Was ist Anavar?

Beginnen wir mit einer kleinen Lektion in Geschichte. Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass Anavar tatsächlich der Markenname für ein anaboles androgenes Steroid (AAS) war, das im Jahr 1962 von einer Firma namens GD Searle & Co. veröffentlicht wurde. Der Zweck seiner Herstellung war es, Menschen zu helfen, die an einem Unfall gelitten hatten oder völlig bettlägerig waren, den Muskelschwund in ihrem Körper zu verhindern. Ein Aufenthalt auf einem Krankenhausbett für bis zu einem Jahr kann zu einem erheblichen Muskelabbau führen.

Es dauerte nicht lange, bis Bodybuilder von diesem Steroid erfuhren und bald begannen sie, es zur Muskelerhaltung während der Definitionsphase zu verwenden. Außerdem, da es den Anabolismus erhöhte, benutzten Bodybuilder es auch, um stärker zu werden. Außerdem steigerte es auch ihre körperliche Leistungsfähigkeit.

Als die amerikanische Food and Drug Administration (FDA) in den 80er Jahren gegen Steroide vorging, war die GD Searle & Co. gezwungen, Anavar im Jahr 1989 vom Markt zu nehmen. Daher hörte Anavar auf zu existieren. Heutzutage, wenn jemand über Anavar spricht, bezieht er sich eigentlich auf Oxandrolon.

6 Jahre später, wurde ein Unternehmen bekannt als Biotechnology General Corp 1995 gegründet. Sie starteten ihre eigene Version von Oxandrolon, die sie Oxandrin nannten. Da BGC zu diesem Zeitpunkt die einzigen Produzenten von Oxandrolon auf dem Markt waren, stieg der Preis in die Höhe, da sie das Monopol darauf hatten. Es ist eine andere Sache, dass es heutzutage viele andere Unternehmen gibt, die legales Oxandrolon produzieren und auf dem Markt verfügbar machen.

Dennoch liegt der Preis für Oxandrolon weiterhin auf der höheren Seite und zählt zu den teuersten Steroiden auf dem Markt. Dies ist der Grund, warum viele Menschen Anavar stattdessen aus den Underground-Labors (UGLs) kaufen.

In der Tat gilt Oxandrolone oder Anavar in vielen Ländern als illegal, wenn es ohne ein Rezept gekauft oder verkauft.

Ist Anavar ein sicheres Steroid?

Sie müssen in vielen Foren gelesen haben, dass Anavar eines der sichersten Steroide ist und es verursacht keine negativen Nebenwirkungen wie Akne oder Haarausfall. Das ist in der Tat wahr. Die androgene Bewertung von Anavar ist nur 24, was bedeutet, dass es eine deutlich geringere Wahrscheinlichkeit gibt, an Gynäkomastie, männlicher Kahlheit oder Akne zu leiden, durch ihre Verwendung. Ein weiteres positives Ergebnis ist, dass Sie nicht verpflichtet sind, es wie andere Steroide zu injizieren. Allerdings kann es sehr anstrengend für die Leber sein. Obwohl es so sicher scheint, da Sie möglicherweise nicht unter diesen körperlichen negativen Nebenwirkungen leiden, ist es eine starke Droge und eine, mit der Sie sehr vorsichtig sein müssen.

Ist Anavar hilfreich bei der Muskelentwicklung?

Ja und nein. Lassen Sie uns noch ein wenig darüber reden. Viele mögen nicht glauben, aber Anavar ist tatsächlich 3 bis 6 mal stärker als Testosteron. So könnten Sie denken, dass es im Muskelaufbau sehr nützlich sein kann, oder? Nun, während es Ihnen helfen kann, Muskelmasse aufzubauen, ist es in diesem Prozess sehr langsam. Die meisten Bodybuilder verwenden Anavar während des Definitionszyklus, um die Muskelmasse zu erhalten und gleichzeitig überschüssiges Fett zu verbrennen.

Die Vorteile von Anavar

Im Folgenden finden Sie die Möglichkeiten, wie Anavar Ihnen helfen kann:

Leistungssteigerung – Anavar hilft Ihrem Körper, mehr Sauerstoff zu Ihren Muskeln zu transportieren. Dies wird durch eine Erhöhung der Anzahl der roten Blutkörperchen erreicht. Es bedeutet, dass Sie in der Lage sein werden, für längere Zeiträume und mit viel mehr Intensität zu trainieren.

Schnelle Erholung – Anavar erhöht den Anabolismus und beschleunigt so die Proteinsynthese im Körper. Es bedeutet, dass sich Ihre Muskeln schneller erholen werden und Sie nicht länger warten müssen, um wieder ins Fitnessstudio zu kommen.

Kraftzuwäcse, ohne auf Masse zu setzen – Anavar arbeitet anders als andere anabole Steroide, da es Ihnen hilft, Kraft zu gewinnen, ohne auf Körpermasse zu setzen. Dies geschieht, indem die Muskeln gezwungen werden, sich während des Trainings mehr zusammenzuziehen. Dadurch werden die kleinen Muskelfasern, die normalerweise nicht bearbeitet werden, gestärkt. Es erhöht Ihre gesamte Kraft, ohne dass Sie so aussehen, als würden Sie was nehmen. Es ist wie ein Langstreckenläufer, der seine Beine ständig stärkt, ohne sie tatsächlich zu vergrößern. Wenn Sie auf Anavar sind, werden Sie die Konkurrenz schnell übertreffen und niemand wird eine Ahnung haben, wie!

Schnellere Fettverbrennung – Da Anavar den Stoffwechsel beschleunigt, würden Sie mehr Fette und Kalorien verbrennen, viel schneller. Da es auch den Muskelerhalt unterstützt, erhalten Sie ein schlankeres Aussehen und eine doppelt so schnelle Definition, ohne Muskelverlust.

Kann Anavar auch von Frauen verwendet werden?

Kann Anavar auch von Frauen verwendet werden?

Ja, natürlich. In der Tat ist Anavar eines der am häufigsten verwendeten Steroide von den weiblichen Bodybuildern. Dieses ist wegen seiner niedrigen androgenen Bewertung und der Tatsache, dass es nicht aromatisiert. Eine höhere androgene Bewertung führt automatisch zu einer höheren Wahrscheinlichkeit einer Virilisierung (ein Zustand, in dem Frauen beginnen, männliche Eigenschaften zu zeigen, wie z.B. Brusthaarwachstum, stärkerer Kieferknochen, tiefere Stimme usw.). Es besteht eine sehr geringe Chance, dass dies mit Anavar geschieht. Die Mehrheit der Frauen verwendet täglich etwa 5 mg oder 10 mg Oxandrolon, kontinuierlich für 4 bis 5 Wochen. Einige von ihnen gehen sogar bis zu 20 mg pro Tag, aber das erhöht das Risiko negativer Nebenwirkungen.

Anavar liefert bei Frauen so ziemlich die gleichen Ergebnisse wie bei Männern. Sie werden definierter und stärker, ohne viel Muskelmasse aufzubauen. Verwenden Sie es während des Definitionszyklus und Sie können auch ausgezeichnete Ergebnisse erzielen.

Wie funktioniert Anavar für Sportler?

Anavar kann als die beliebteste und am häufigsten verwendete AAS bei den Athleten bezeichnet werden. Es hilft sehr, Kraft, Leistung und Ausdauer zu steigern, ohne die Masse zu erhöhen. Die Tatsache, dass es nur für einen Zeitraum von 3 Wochen im Blut nachweisbar ist, hilft umso mehr. Das ist eine sehr kurze Zeitspanne im Vergleich zu anderen Steroiden, die bis zu 18 Monate nachweisbar bleiben.

Wie sollten Sie Anavar verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen?

Ein normaler Anavar-Zyklus dauert 6 Wochen. Es ist sehr ratsam, Anavar nicht länger als diese Zeit einzunehmen, da es schlecht für die Leber ist. Einige der Benutzer können bis zu maximal 8 Wochen gehen, vorausgesetzt, ihr Körper verträgt es gut.

  • Empfohlene Dosierung für Masse – 40 mg bis 100 mg pro Tag
  • Empfohlene Dosierung für  Definition – 20 mg bis 80 mg pro Tag
  • Empfohlene Dosierung für sportliche Leistungen – 10 mg bis 30 mg pro Tag

Was auch immer Sie tun, dürfen Sie niemals mehr als 100 mg pro Tag einnehmen. Und bitte beachten Sie, dass die meisten Benutzer Anavar während der Massephase nie verwenden.

Wie viel kostet Anavar?

Wie bereits erwähnt, ist Anavar eines der teuersten anabolen Steroide auf dem Markt. 60 Tabletten zu je 10 mg können Sie enen Betrag von etwa 150 $ kosten. Wenn Sie also auf einer 60 mg pro Tag Dosierung sind, bringen SIe $ 150 nur auf 10 Tage. Daher kann ein 4-wöchiger Zyklus Sie über 450 $ kosten!

Bitte beachten Sie, dass die Halbwertszeit von Anavar nur 9 Stunden beträgt, so dass Sie es mindestens zweimal täglich einnehmen müssen, um die Stabilität Ihrer Blutwerte zu erhalten. Darüber hinaus zählt Anavar oder Oxandrolon aufgrund seiner hohen Gewinnmargen und seines hohen Preises zu den am häufigsten gefälschten Steroiden im Internet. Also, seien Sie sich Ihrer Quelle doppelt sicher.

Über Nur-Anavar Zyklen

Leute werden oft verwirrt, wenn sie Anavar alleine verwenden oder es mit etwas anderem wie Testosteron stacken sollten. Ich habe Anavar immer unabhängig benutzt und nie mit etwas gestackt. Eenn Sie jedoch Anavar während der Masephase verwenden werden, müssen Sie definitiv etwas Testosteron hinzufügen. Wenn Ihr einziges Ziel ist, Körperfett zu verbrennen, besser auszusehen und Ihre Leistungsfähigkeit zu verbessern, ist es gut genug, nur Anavar zu haben. Unabhängig davon, ob Sie Anavar alleine verwenden oder mit Testosteron stacken, müssen Sie auf jeden Fall eine Post-Cycle-Therapie (PCT) durchlaufen.

Post-Cycle-Therapie nach Anavar

Leider, wie bei allen anabolen Steroiden, wird die natürliche Testosteronproduktion in Ihrem Körper nach der Anwendung von Anavar einen Schlag erleiden. Tatsächlich deuten einige Studien darauf hin, dass Ihre natürliche Testosteronproduktion um 40% abnimmt. Ein so signifikanter Rückgang der Testosteronproduktion kann dazu führen, dass Sie Muskelmasse verlieren, sich müde fühlen, Fett ansetzen und Männerbrüste entwickeln. Viele andere negative Nebenwirkungen, die mit einem niedrigen Testosteronspiegel einhergehen, können ebenfalls folgen.

Daher wird ein PCT sehr wichtig, um den Testosteronspiegel unter Kontrolle zu halten und ihn wieder auf den Normalwert zu bringen. Die Vermeidung von PCT nach einem Anavar-Zyklus kann zu Jahren und Jahren des Wartens führen, um die Normalität auf den Testosteronspiegel zu bringen. Die Mehrheit der Menschen verwenden Nolvadex und Clomid PCT Stapel nach Anavar. Im Folgenden werden die empfohlenen Dosierungen aufgeführt:

  • Tag 1                            – 150 mg Clomid und 60 mg Nolvadex
  • Tag 2 bis Tag 10          – 100 mg Clomid und 40 mg Nolvadex
  • Tag 11 bis Tag 21         – 50 mg Clomid und 20 mg Nolvadex
  • Tag 22 bis Tag 28         – No Clomid und 20 mg Nolvadex

Anavar Nebenwirkungen

Trotz der Tatsache, dass Anavar allgemein als eines der sichersten und mildesten Steroide angesehen wird, ist es dennoch ein wirksames Medikament. Wenn Sie es also verwenden, denken Sie bitte daran, dass Sie an einer oder mehreren der folgenden negativen Nebenwirkungen leiden können:

Hepatotoxizität – Sie müssen Anavar vollständig vermeiden, wenn Sie bereits an einigen Leberproblemen leiden. Während die meisten Ärzte Anavar für sicher halten, müssen Sie bedenken, dass es sich um eine C-17aa-Substanz handelt, was bedeutet, dass es für die Leber schwierig ist, sie abzubauen. Ihre Leber muss besonders hart arbeiten und genügend Enzyme freisetzen, um sie erfolgreich abzubauen. In Anbetracht der Tatsache, dass Sie Anavar mindestens zweimal täglich einnehmen müssen, könnte es sich als sehr schädlich für Ihre Leber erweisen.

Cholesterinprobleme – Dies kann sich für einige Benutzer als ein sehr ernstes Problem erweisen. Es ist eine bekannte Tatsache, dass Anavar den schlechten Cholesterinspiegel erhöht und den guten Cholesterinspiegel im Körper unterdrückt. Daher müssen Sie Ihren Cholesterinspiegel vor dem Gebrauch richtig überprüfen lassen und sicherstellen, dass Sie nicht bereits an Cholesterinproblemen leiden. Hohe Mengen an schlechtem Cholesterin im Körper können zu Herzinfarkt und Schlaganfall führen.

Testosteronunterdrückung – Wie von allen Arten von anabolen Steroiden erwartet, kann der Gebrauch von Anavar die natürliche Testosteronproduktion Ihres Körpers um fast 40% reduzieren. Infolgedessen können Sie unter Fettzuwachs, Lethargie, Muskelschwund, Müdigkeit und allen Arten von Problemen leiden. Dies ist der Grund, warum viele Menschen den Gebrauch von Anavar mit einer Testosteron-Supplementierung kombinieren. Darüber hinaus wird aus diesem Grund auch eine Post-Cycle-Therapie zu einem Muss.

Akne und Haarausfall – Diese beiden sind die anderen häufig beobachteten negativen Nebenwirkungen bei der Anwendung von Anavar. Die Chancen auf Haarausfall sind viel größer, wenn man genetisch für Haarausfall prädisponiert ist.

Sollten Sie Anavar verwenden?

Auch wenn Anavar funktioniert, empfehle ich es niemandem. Die Verwendung von Anavar bedeutet, dass Sie definitiv einen PCT durchlaufen müssen, was bedeutet, dass Sie Nolvadex und Clomid auch in Ihren Körper einbringen müssen. Es gibt reichlich negative Nebenwirkungen aller beteiligten Dinge, um Anavar auf Distanz zu halten. Es ist etwas, das Sie nur als letztes Mittel nutzen sollten.

Gibt es eine effektive und sichere Alternative von Anavar?

Gibt es eine effektive und sichere Alternative von Anavar?

Es gibt eine hochwirksame und sichere Alternative von Anavar auf dem Markt namens Anvarol. Es ist ein Qualitätsprodukt von Crazy Bulk, einem in der Bodybuilding-Branche bekannten Namen. Anvarol liefert die gleichen Ergebnisse wie Anavar, jedoch ohne die negativen Nebenwirkungen. Es verbessert das Energie- und Kraftniveau, indem es die Phosphokreatinsynthese im Muskelgewebe stimuliert. Die beste Zeit für die Verwendung von Anvarol ist während der Definitionszyklen, da Sie alles unerwünschte Fett verbrennen und gleichzeitig die fettfreie Muskelmasse erhalten. Am Ende erzielen Sie einen gut definierten und supermageren Look. Anvarol wirkt sowohl bei Frauen als auch bei Männern gleichermaßen gut.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.